Erste Standortbestimmung in der neuen Alps Hockey League Saison gegen die Red Bull Hockey Juniors. Der EC Bregenzerwald ist am Samstag im Volksgarten zu Gast, Spielbeginn um 19:15 Uhr.

Sechs Spiele, vier Siege lautet die Bilanz aus der Vorbereitung für das Team von Markus Juurikkala. Der finnische Headcoach zeigt sich zuversichtlich, dass seine Mannen bereit für die neue Spielzeit sind: „Die neuen Spieler haben sich gut und integriert, auch weil sie einen guten Charakter mitbringen. Daher bin ich bis dato mit unserer Perfomance zufrieden. Trotzdem wird es über die gesamte Saison eine stetige Verbesserung des gesamten Teams brauchen. Einfach nur dabei sein, ist uns zu wenig. Wir wollen in der Alps eine Rolle spielen und um die Play Offs mitkämpfen.“

Das junge Team des EC Bregenzerwald wird nach dem Abgang von Daniel Ban zu den Zeller Eisbären von Felix Vonbun angeführt. Gregor Pilgram, Julian Zwerger und Panu Hyyppä komplettieren das Führungsquartett. Für sie und ihr Team wartet bereits in der ersten Runde der neuen Saison eine Auswärtsfahrt zu einem unangenehmen Gegner. So haben die Spiele bei den Red Bull Hockey Juniors im Volksgarten Salzburg keine guten Erinnerungen hinterlassen. Zum einen konnten dort noch nie Punkte oder gar ein Sieg eingefahren werden, zum anderen fielen die letzten beiden Niederlagen mit 1:9 und 1:15 sehr deutlich aus. Ungeachtet dessen wollen die Wälder einen guten Start hinlegen: „Die Salzburger sind ein laufstarkes Team, das viel Tempo ins Spiel bringt. Im Volksgarten haben wir uns in den vergangenen Jahren immer schwergetan, trotzdem wissen wir, dass wir unseren Gegner schlagen können, wenn wir unser gesamtes Potential aufs Eis bringen.“

Zum Auftakt lädt der EC Bregenzerwald zum gemütlichen Hock und Austausch in Andelsbuch. Eishockeyinteressierte haben die Möglichkeit mit anderen Fans den Stream der Red Bull Hockey Juniors ab 19 Uhr im Cafe Liss gemeinsam anzusehen. Ein 3G Nachweis ist, wie in allen anderen Gastronomie Betrieben, erforderlich.

Verlängert wurde außerdem die Aktion 200. Fans erhalten noch bis zum ersten Saisonheimspiel am 2. Oktober die Möglichkeit, sich die 100% Saisonkarte um 179 € bzw. die FLEXIMO Karte um 209 € zu sichern. Alle weiteren Infos und der aktuelle Verkaufszwischenstand auf https://www.ecbregenzerwald.at/aktion-200/.

Nächstes Heimspiel ECB: Samstag, den 02.10.2021 um 19:30 Uhr gegen die spusu Vienna Capitals Silver im Messestadion Dornbirn
Nächste Begegnung ECB: Samstag, den 11.09.2021 um 19:15 Uhr gegen die Red Bull Hockey Juniors in Salzburg